Gießerei

datasystemsguss wurde mit Gießereien für Gießereien entwickelt und deckt die individuellen Anforderungen einer Giessereisoftware ab.

 

Einige branchenspezifische Funktionen:

  • Kapazitätsplanung: Die Kernmacherei wird wie ein Betrieb im Betrieb gesehen und abhängig von den Giessterminen geplant
  • Im Planungsbereich (PPS) kann mit wechselnden Betriebsmitteln wie zum Beispiel alternativen Maschinen geplant werden. Die alternativen Maschinenkosten werden bei der Rückmeldung berücksichtigt
  • Verlängerte Werkbank: Auslagerung von gießereispezifischen Prozessen wie Trennen, Strahlen, Putzen und Glühen an externe Dienstleister
  • Gattierung, Rezepturen, Chargenverfolgung
  • Bewertung auf Fertigungsstufen
  • Indexverwaltung
  • Bewertung Fertigungsrisiko (permanente Auswertung Ausschuss)
  • Verschiedene Auswertungsmöglichkeiten für die Geschäftsjahresplanung
  • MDE (siehe Broschüre im Download-Bereich)

datasystemsguss kann sowohl in Eisengießereien, in Feingießereien, anderen Metallgießereien und Druckgießereien eingesetzt werden.

datasystemsguss wird zusammen mit Gießereien ständig weiterentwickelt.

Einen Anwenderbericht unseres Kunden Eisenwerk Erla können Sie hier downloaden.